top of page

London: Sportzahnmediziner Expertenrunde – Treffen mit Ian Needleman


Dr. Frank Saathoff, Dr. Ian Needleman und Dr. Holger Class vor dem Eastman Dental Hospital


Als Gesandte der DGzPRsport reisen Dr. Holger Claas und Dr. Frank Saathoff nach London, um eine Ikone der Sportzahnmedizin zu treffen: Dr. Ian Needleman


Es wird Zeit, die wissenschaftliche Entwicklung in der Sportzahnmedizin von der nationalen auf die internationale Ebene zu heben. Diese Synergien werden die Forschung und die damit verbundenen Therapieoptionen für Profisportler extrem verbessern. Dieses Statement war Grundlage und Motto für das länderübergreifende Meeting.


Neben der Intensivierung gemeinsamer Forschungsprojekte, gilt es auch die Ausbildung der zahnärztlichen Kollegen im Bereich Sportzahnmedizin und Sports dentistry zu standardisieren und damit qualitativ zu sichern.


Die Gespräche mit Ian zeigten sehr schnell, dass die wissentschaftliche Motivation und das persönliche Engagement perfekt zusammenpassen. Nur eine wissenschaftlich fundierte Sportzahnmedizin darf Einzug in die Kliniken und Praxen finden. Evidence based Medicine ist damit der richtige Weg, um Leistungssteigerungen im Spitzensport zu ermöglichen. Eine verbesserte Gesundheit schützt vor Verletzungen und ermöglicht eine schnellere Regeneration!


Der Tag in London reichte kaum, um alle spannenden Themen ausreichend diskutieren zu können. Wir einigten uns schnell darauf, zukünftig einen intensiven Austausch zu kultivieren.


Somit wird das laufende Jahr 2019 ein Meilenstein in der Entwicklung der Sportzahnmedizin werden.


Mit Spannung werden die nächsten Projekte erwartet!










Commentaires


bottom of page